Über mich


 
 

 

 

Herzlich Willkommen bei Lillé Fotografie

Mein Name ist Danielle, ich bin 33 Jahre jung und Fotografin aus Leidenschaft.
Ich lebe mit meinen Kindern Lina und Lucy, meinem Mann und unserem Kater Neo im süßen Örtchen Weiher bei Bruchsal.

Der Name „Lillé Fotografie“ entstand beim einem gemütlichen Abend mit Freunden und anderen Mamis. Lillé ist eine Verschmelzung aus dem Namen meiner älteren Tochter Lina und Danielle.

Obwohl die Fotografie mich schon immer fasziniert und begeistert hat, bin ich recht spät dazu gekommen, mich damit gezielt auseinander zu setzen.

Im Jahr 2009 entschied ich mich dafür mein Motto „Träume nicht dein Leben, sondern Lebe deine Träume" wahr zu machen.

Auf einer Reise durch Australien wurde mir bewusst, dass die Fotografie das Mittel ist, die einzigartigen und individuellen Momente für die Ewigkeit festzuhalten.
Seither fotografiere ich mit viel Liebe zum Detail und Kreativität in den Bereichen Newborn, Schwangerschaft, Kids und Familie.
Sowohl in meinem kleinen Studio als auch in der Natur entstehen einzigartige Aufnahmen mit viel Gefühl und liebevollen Accessoires.

Technisch habe ich mich durch zahlreiche Workshops und Fortbildungen weiterentwickelt. Ferner habe ich über einen Zeitraum von mehr als zwei Jahren die Fotoschule Amescada Mannheim unter der Regie von Michael Maier besucht.

In den Jahren 2014 und 2017 wurden unsere Töchter geboren. Diese freudigen Ereignisse haben die Liebe zu meinem Traumberuf weiter verstärkt.
Durch meine eigenen Erfahrungen sensibilisiert, ist damit verbunden das Verständnis für die Wünsche der Eltern und die Bedürfnisse der kleinen Zwerge um ein vielfaches gestiegen.

Persönlich ist es mir äußerst wichtig, dass sich alle beim Shooting wohlfühlen. Das heißt, DU und deine Lieben sollen den Ablauf so stressfrei und familiär wie möglich erleben. Denn als Mama weiß ich ganz genau: "Nur wenn ihr entspannt seid, sind es auch eure Kleinen!"

Der Weg bis dato war lang, ereignisreich und manchmal auch steinig. Doch ich bin gespannt was alles kommen mag. Ohne meine Familie, die lieben Freunde, und besonders meinen Mann, wäre all das nicht möglich.

Dafür möchte ich euch von Herzen danken.
Danielle